Textversion der Internetseiten von Autoglas Service-Center Bühl.
Diese Version ist sehbehinderten- und blindengerecht gestaltet.

Autoglas Service-Center Gutscheine

Bekommen Sie wirklich etwas geschenkt?

Das Angebot

Manche Betriebe machen Werbung damit, dass Sie als Kunde beim Austausch der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges einen Tank- oder Einkaufsgutschein erhalten. Im ersten Moment ist dies natürlich ein verlockendes Angebot für Sie und es sieht so aus, als könnten Sie so richtig sparen, oder etwa nicht ?
Wenn Sie nicht dieser Meinung sind, dann haben Sie mit Sicherheit schon über die Hintergründe dieses Angebotes nachgedacht, denn der Schein trügt und stellt sich bei genauerer Betrachtung als reine Bauernfängerei heraus.

Die Kalkulation dieser Betriebe

Da das Geld, dass in Form eines Gutscheines wieder an den Kunden angeblich zurückgegeben wird, zuerst einmal eingenommen werden muss, ist dieser Betrag bereits in die Rechnung mit einkalkuliert, was zwangsweise zu einer höheren Berechnung führt, wie eigentlich aus kalkulatorischer Sicht sein müsste. Neben den üblichen Faktoren, wie Löhne, Energiekosten und sonstige betriebliche Ausgaben, muss nun zusätzlich der Gutschein in den Arbeitslohn mit eingerechnet werden.
Sie als Kunde bezahlen diesen Betrag entweder direkt, oder aber am Jahresende mit Ihrer Versicherungsprämie Ihres Fahrzeuges.

Auswirkungen bei Ihrer Versicherung

Ihrer Versicherung ist es eigentlich vollkommen egal, wieviel sie an solch einen Betrieb bezahlen muss, denn am Ende eines Jahres wird abgerechnet. Zwar nicht mit diesen Betrieben, sondern mit Ihnen. Und das Geld, dass zuviel bezahlt werden musste wird in Form einer Beitragserhöhung Ihrer Versicherungsprämie wieder von Ihnen zurückgefordert.
Wenn Sie nun denken, dass es sich hierbei doch nur um kleine Beträge handelt, dann sollten Sie sich das folgende Rechenbeispiel einmal anschauen.
Der Betrieb gewährt zum Beispiel einen Tankgutschein in Höhe von 50 Euro. Dieser Gutschein wird in diesem Betrieb im Jahr 1000 mal fällig. Da es nicht nur einen Betrieb gibt, sondern viele, die diese Machenschaften ausführen kommt der Faktor 200 hinzu.

50 * 1.000 * 200 = 10.000.000

Wenn Sie nun glauben, dass bei 10 Millionen Euro, die Ihre Versicherung, die diesen Betrag wieder auf Ihre Beiträge verrechnet, mehr ausgeben muss, Sie immer noch gespart haben, dann sollten Sie unbedingt solche mehr oder weniger dubiosen Angebote nutzen. Bitte jammern Sie dann aber nicht über steigende Versicherungsbeiträge, Preise oder Arbeitslohnkosten.

Links zum Inhalt dieser Seite

Navigationslinks

Home
Version : T-002.001 Versionscheck

© 2001-2005 Autoglas Service-Center, in Zusammenarbeit mit Gehringer-Software.