Autoglas Service-Center

Streulicht

Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center

Haben Sie noch einen klaren Durchblick?

Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center Auswirkungen durch Oberflächenverschleiss
Mechanischer Verschleiss bildet an der Scheibenoberfläche Kratzer und Vertiefungen. Dies sorgt zum Einen dafür, dass die normal klare Sicht stark getrübt wird. Zum anderen wird das auftreffende Sonnen- oder Scheinwerferlicht an der Windschutzscheibe falsch gebrochen. Dieses Phänomen bezeichnet man als Streulicht.
Eine weitere Auswirkung der Beschädigungen zeigt sich bei Regenfahrt. Da der Scheibenwischer das Regenwasser nicht vollständig von der Scheibe wischen kann, kommt es zu starker Schlierenbildung im gesamten Wischerfeld. Dies wird vor allem dadurch begünstigt, weil die Vertiefungen in der Windschutzscheibe den Scheibenwischergummi immer wieder stark beschädigen.
Wie Ihnen dieses Bild verdeutlicht, reichen schon die Bremsleuchten des vorausfahrenden PKWs aus, dass der Fahrer stark geblendet wird. Die Personen auf dem rechten Gehweg sind hierbei nicht mehr zu erkennen.
Autoglas Service-Center Sicherheitsrisiko Windschutzscheibe
Streulicht sowie eine getrübte Sicht sind verantwortlich dafür, dass der Fahrer, besonders bei tiefstehender Sonne sowie bei Nachtfahrten als auch in der Dämmerung, Fahrzeuge und Fussgänger die sich auf oder neben der Fahrbahn befinden nicht rechtzeitig erkennen kann. Dabei wird die Wahrnehmungsentfernung um ca. 25% verschlechtert.
Besonders bei Nacht- und Regenfahrten müssen sich Fahrer eines Fahrzeuges mit verschlissener Windschutzscheibe stärker konzentrieren als mit einer neuen Scheibe. Dies führt im allgemeinen zur schnelleren Ermüdung und zu Konzentrationsschwächen, vor allem bei längeren Fahrten.
Alles in Allem stellt eine verschlissene Windschutzscheibe nicht nur ein unnötiges Sicherheitsrisiko für die Insassen des betroffenen Fahrzeuges dar, sondern auch für alle anderen Teilnehmer im Strassenverkehr.
Das Sonnenlicht wird an den vielen Kratzern und Steinschlägen völlig falsch gebrochen. Die ohnehin erschwerte Sicht bei direkter Sonneneinstrahlung wird fast bis auf den Nullpunkt gemindert.
Autoglas Service-Center So entsteht der Oberflächenverschleiss
Man unterscheidet die Oberflächenbeanspruchung zwischen der Bildung feiner Kratzer und der Entstehung kleiner Einschlagkrater an der Windschutzscheibe.
Feinste Schmutzpartikel setzen sich auf der Fahrzeugscheibe sowie an den Scheibenwischern ab. Durch den Einsatz der Wischer wirkt der haftende Schmutz wie Schmirgel zwischen den Scheibenwischerblättern und der Glasoberfläche wodurch kaum sichtbare feinste Kratzer entstehen.Eine weitere Ursache für die Kratzerbildung ist im Winter der Einsatz von Eiskratzern. Während neue Eiskratzer kaum Spuren hinterlassen ist besondere Vorsicht bei älteren Exemplaren geboten. Durch Beschädigungen am Kunststoff können spitze Kanten entstehen, die dann die Windschutzscheibe zerkratzen.
Durch kleine Steine, die auf die Windschutzscheibe eines Fahrzeuges auftreffen, entstehen winzige Ausmuschelungen an der Oberfläche. Als sichtbares Ergebnis bilden sich auf der Glasscheibe kleine weisse Punkte die bei genauem Hinsehen kleine Krater darstellen. Solche Beschädigungen werden auch bei Geschwindigkeiten ab ca. 80 km/h durch feinste Sandpartikel in der Luft hervorgerufen.
Der Scheibenwischer kann das Regenwasser nicht mehr von der Scheibe verdrängen. Dies liegt allerdings nicht an den Wischergummis, sondern tatsächlich an der defekten Scheibe.
Bei höherer Fahrgeschwindigkeit werden entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge nur noch schemenhaft wahrgenommen, wodurch das Reaktionsvermögen auf ein Minimum herabgesetzt wird.
Autoglas Service-Center Was sagt der TÜV?
Anscheinend ist es dem TÜV sowie der deutschen Gesetzgebung egal, ob Sie vom Fahrer eines Fahrzeuges erkannt werden oder nicht. Verschlissene Windschutzscheiben werden nur im absoluten Extremfall, z.B. wenn die Sicht gleich Null ist, beanstandet.
In anderen Ländern, wie zum Beispiel in Schweden, werden solche Schäden im Rahmen behördlicher Überprüfungen als gravierender Mangel beanstandet. Durch das verstärkte Auswechseln zerkratzter Windschutzscheiben ist dort die Zahl der Unfälle, vor allem nachts, erheblich reduziert worden.
Angesichts dieser Tatsachen muss jeder für sich entscheiden, ob er etwas für mehr Sicherheit im Strassenverkehr unternehmen will und die Scheibe seines Fahrzeuges austauschen lässt, oder ob er als wandelnde Zeitbombe durch die Gegend fährt.
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center