Autoglas Service-Center

Glossar

Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center

Buchstabe S

Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center Scheibenversiegelung
Spezielle Glasbeschichtung, um die Eigenschaften der Oberfläche einer Glasscheibe positiv zu verändern.
Siehe auch : Autoglas Service-Center


Autoglas Service-Center Sekuritglas
Volkstümlicher Ausdruck für thermisch vorgespanntes Glas (Einscheibensicherheitsglas = ESG)


Autoglas Service-Center Siglachrom
Wärmedämmende Glasbedampfung, die auch auf ESG-Scheiben angebracht werden konnte.


Autoglas Service-Center Siglasol
Ein Sonnenschutz-Verbundsicherheitsglas, das eine Folie mit aufgesputterter Beschichtung benutzt. Siglasol bietet eine Lichttransmission von 77 Prozent, während gleichzeitig die Wärmetransmission um 47 Prozent reduziert wird. Das Laminat reflektiert 24 Prozent der einfallenden Strahlung, vier Mal soviel wie Standardwindschutzscheiben. Die beschichtete Folie ist sehr komplex, denn während normale Verbundsicherheitsgläser lediglich eine PVB-Folie enthalten, enthält Siglasol drei Folien: eine dünne PET-Folie, auf die die Beschichtung aufgebracht ist, ist eingebettet in zwei PVB-Folien. Das Produkt kommt sowohl bei Windschutz- und Heckscheiben als auch bei Seitenscheiben zum Einsatz


Autoglas Service-Center Spannungsbruch
Ein Spannungsbruch entsteht, wenn die Spannungen im Glas den Grenzwert überschreiten. Entscheidend ist, durch welche Belastung die Spannungen erzeugt wurden.


Autoglas Service-Center Steinschlag
Als Steinschlag bezeichnet man die Beschädigung einer Verbundglas-Scheibe durch einen Stein oder anderen spitzen Gegenstand. Steinschläge können unter Auflage bestimmter gesetzlicher Bestimmungen repariert werden. Die Kosten einer Steinschlagreparatur werden im Regelfall von Ihrer Teilkasko-Versicherung übernommen.
Bei Steinschlägen oder ähnlichem werden punktuell sehr hohe Energiedichten in das Glas eingebracht. Das Glas bricht, wenn die unter Druckspannung stehende Oberfläche von etwa 20% der Glasstärke soweit geschädigt wird, dass das Spannungsgleichgewicht erheblich gestört wird und die darunter herrschende Zugspannung das Glas brechen lässt. Vorschädigungen des Glases, z.B. Steinschläge die nicht unmittelbar zum Bruch führen oder mutwillige Beschädigung der Oberfläche können sich unter Umständen zu einem späteren Zeitpunkt auswirken und zum Bruch führen, ohne dass es eines weiteren äußeren Einflusses bedarf.
Siehe auch : Autoglas Service-Center Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center