Autoglas Service-Center

Glossar

Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center

Buchstabe F

Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center Feuchtesensor
Eine spezielle Sensorik reduziert den Scheibenbeschlag und erhöht den Klimakomfort durch ein Innenraumfeuchte-Management. Aus den Daten des Feuchte- und Temperatursensors wird im Klimabedienteil die Taupunkttemperatur der Luft berechnet. Mit dem Infrarotstrahlungssensor wird berührungslos die Scheibentemperatur an der Windschutzscheibe gemessen. Damit die Scheibe nicht beschlägt, regelt die Komfortklimaautomatik die Scheibentemperatur so, dass sie höher ist als die Taupunkttemperatur der Luft.


Autoglas Service-Center Floatglas
Floatglas ist die derzeit gültige Bezeichnung für ein Flachglas (DIN EN 572, Teil 2). Es ist nach dem Floatverfahren benannt. Bei diesem Verfahren schwimmt flüssiges Glas auf einem Bad von flüssigem Zinn. Dadurch ist das Glas verzerrungsfrei und hat eine glatte, glänzende Oberfläche. Durch weitere Bearbeitungsverfahren entstehen aus diesem Ursprungsmaterial Einscheiben- und Verbundsicherheitsgläser für die Verglasung von Kraftfahrzeugen. Auch gebogene Glasscheiben werden im Fahrzeugbereich als Flachglas bezeichnet ! "Float" kommt aus dem Englischen und heißt "Fließen" bzw. "Schwimmen". Floatglas ist im Bereich der Fahrzeugverglasung in nicht weiterverarbeiteter Form unzulässig. Floatglas ist im allgemeinen farblos, wird aber auch mit grüner, blauer, bräunlicher und grauer Tönung hergestellt.
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center
Autoglas Service-Center

Autoglas Service-Center